Arbeitsblätter zum Herunterladen

24.6.12

St. Martinus-Dom zu Mainz

Die Geschichte des Doms in Mainz:

Nach 975: Domneubau des Erzbischofs Willigis. Im heutigen Dom sind nur noch 4 untere Geschosse der Treppentürme des Ostbaus und Teile der Nordquerhauswand erhalten

30.8.1009: Brand am Weihetag

Bis 10.11.1036: Wiederaufbau

Um 1100: Ostbau mit Apsis und Krypta

1.H. 12. Jh.: 3schiffiges Langhaus von 5 Jochen, Pfeiler und Kreuzgratgewölbe

Um 1200-1239: Neubau von Westquerhaus und triconchalem Westchor, Erneuerung der Hochschiffgewölbe mit Kreuzrippen, Teile der Seitenschiffgewölbe

1279-1319: Anbau der gotischen Seitenkapellen

1361: gotische Aufstockung des mittleren Ostturms und der Treppentürme

1482: gotische Aufstockung der Westtürme

1682: Abbruch des Lettner und Bau der beiden barocken Choretten in der Westvierung

1769-1767: Chorgestühl aus Eichenholz von Hofschreiner Franz Anton Hermann in Formen des Rokoko

1803/1804: Notrestaurierungen, Wiederaufnahme des Gottesdienstes unter Bischof Colmar

1859-1864: innere Ausmalung (Hochschiffsbilder erhalten) durch Nazarener-Maler Philipp Veit und seine Schüler

1912-1916: Fundamentsicherung im Osten beginnend bis zur Kanzel

1924-1928: Fundamentsicherung, Sicherung des Westvierungsturmes, innere Ausmalung durch Prof. P. Meyer-Speer, Fußbodenbelag, Altäre

11./12.8.1942: Kreuzgang, Dächer des Langhauses brennen nach Bombenangriff

1943: Notdach

8.9.1944: Sprengbomben beschädigen Strebepfeiler und Gewölbe des Kreuzgang-Südflügels

27.2.1945: erneute Schäden nach vernichtendem Bombenangriff auf Mainz

Mai/Juni 1945: beginnende Wiederaufbauarbeiten

1955-1960: Erneuerung der Langhausdächer und Innenrestaurierung

1969: Restaurierung des Kreuzgangbereichs mit Dommuseum

1972: Umgestaltung der Bischofsgruft

Ab 2001: umfangreiche Sanierungsarbeiten im Außen- und Innenbereich

2009: 1000 Jahrfeier des Domes

Maße des Doms:

Gesamtlänge im Innern 109 m
außen 113 m
Mittelschiffslänge 53 m
Mittelschiffsbreite 13,50 m
Scheitelhöhe des Mittelschiffs 29 m
Ostkuppel: innere Höhe 38 m
Westkuppel: innere Höhe 44 m
Westturm Gesamthöhe 82,50 m
Höhe der östlichen Treppentürme 55,50 m

Die Informationen habe ich im Informationsblatt des Mainzer Doms gefunden.

Fotos, die ich im April 2011 und März 2012 gemacht habe:
















































Brak komentarzy:

Publikowanie komentarza