Arbeitsblätter zum Herunterladen

26.5.17

Aspekte des Unterrichtseinstiegs

1.       Aufwärmung – es ist das Hauptziel des Einstiegs. Die TN sollten etwas auf Deutsch sagen, auf eine Frage antworten oder etwas kommentieren.

2.       Es sollte einen Zusammenhang mit einem der letzten Themen geben.

3.       Ich zeige den Teilnehmern ein Bild und stelle Fragen oder ich zeige ein kurzes Video.

4.       Der Unterrichtseinstieg kann auch eine Wiederholung sein – man kann auf diese Art und Weise auf das letzte Thema hinweisen. Z.B. wenn wir uns in der letzten Unterrichtsstunde mit temporalen Konjunktionen „wenn / als“ beschäftigt haben, kann man folgende Fragen stellen: „Was hast du gestern gemacht, als du mit der Arbeit fertig warst?“, „Was machst du meistens, wenn du Urlaub hast?“

5.       Man sollte darauf achten, dass der Einstieg stressfrei ist.

6.       Eine gute Methode, die den TN meistens viel Spaß macht, sind bei mir Zettelchen mit kleinen Aufgaben. Beispiele:


Die TN bekommen Kärtchen, auf jedem befindet sich eine Vokabel aus den letzten Unterrichtsstunden und die TN sollten jeweils einen Satz bilden. Oder: Auf jedem Kärtchen gibt es eine kurze Frage. Oder: Auf jedem Kärtchen gibt es einen Satz, den man beenden muss. 

Brak komentarzy:

Publikowanie komentarza