Arbeitsblätter zum Herunterladen

21.9.11

E.T.A. Hoffmann – Nussknacker und Mausekönig

Nussknacker und Mausekönig“ ist eines der Paradebeispiele der Romantik für ein Kunstmärchen. Mein Text:

Zur Entstehung

Hoffmann schrieb das Märchen im Herbst 1816. Das Jahr 1816 war für ihn ein erfolgreiches Jahr: zu literarischen Veröffentlichungen kam die Uraufführung der ersten romantischen Oper „Undine“, welche einen Höhepunkt seiner musikalischen Karriere bildet. Zudem etablierte er sich beruflich als Richter am Kammergericht (vgl. KREMER 1999: 87). „Nussknacker und Mausekönig“ wurde zum ersten Mal in „Kinder-Mährchen. Von E.W. Contessa, Friedrich Baron de la Motte Fouqué und E.T.A. Hoffmann“ herausgegeben. Für diese Erstausgabe fertigte Hoffmann sechs Zeichnungen an und sendete sie zusammen mit dem Märchen am 16. November 1816 an den Verleger Georg Reimer. Das Märchen entstand für die Kinder von Julius Eduard Hitzig – Fritz und Marie, die in ihm porträtiert wurden. Solche Vornamen tragen die Kinder im Märchen und die vom Erzähler angeredeten Zuhörer. Hitzigs ältestes Kind, Eugenie, tritt als Luise nur am Rande auf. Für seine Kinder bastelte Hoffmann Spielsachen, u.a. ein Modell der Burg Ringstetten aus „Undine“ und erzählte ihnen Märchen (vgl. PIKULIK 1987: 95). Später wurde das Märchen in „Serapions-Brüdern“ (1819-1821) veröffentlicht. Hoffmann folgte der Aufforderung des Herrn Verlegers, daß der Herausgeber seine in Journalen und Taschenbüchern verstreuten Erzählungen und Märchen sammeln und Neues hinzufügen möge (zit. nach METZLER CHRONIK LITERATUR 2006: 361).

Bestechend ist Hoffmanns Phantasie, wenn man daran denkt, dass ein Gegenstand des Alltags einen Anstoß gab: ein Gegenstand wie der Nussknacker, eine Redensart wie „Das war eine harte Nuss!“. Im Märchen beschäftigt sich Hoffmann damit, wie die Redensart entstanden ist und wie der Nussknacker seine Gestalt erlangt hat. Es sind also Dinge, die ihre Entstehungsgeschichte haben (vgl. PIKULIK 1987: 98).

Rezeption

Ende 17. Jahrhundert gewinnt die Gattung des Märchens zuerst in Frankreich, später in Deutschland an Interesse der Gebildeten. Die Popularität des Märchens (…) ist ein Phänomen der neueren Zeit und ein Produkt der Zivilisation (ebd., 96). Nach Schiller hat dieses Interesse „sentimentale“ Natur: es schlägt sich in der Sehnsucht nach dem Kindlichen nieder, also nach etwas, was man selber nicht mehr hat, nach dem Wunderbaren, an das man als Kind glaubte. In ersten deutschen Kunstmärchen, z.B. diesen von Wieland, wird das Märchenhafte als Spiel und Scherz betrachtet – man gibt zu erkennen, dass man es nicht ernst nimmt. Weitab von französischen Feenmärchen wird nicht mehr aus der Perspektive des vernünftigen Erwachsenen erzählt, sondern aus der Perspektive des gläubigen Kindes oder zumindest aus einer doppelten Optik, welche die Erwachsenenperspektive relativiert (ebd.). Das Nussknackermärchen ist eines der deutlichsten Beispiele dafür. Der kleinen Marie widerfahren Wunderdinge, an die ihre Eltern nicht glauben können oder wollen. Diese doppelte Optik, doppelter Standpunkt ist ein Ausdruck für einen Zwiespalt im Autor selber: er gibt sich als jemand, der wie ein Kind glauben möchte, aber es nicht zugeben kann. Das Märchen wird zwar in direkten Anreden an die Kinder gerichtet, aber es enthält ebenfalls ein „Identifikationsangebot“ für Erwachsene (vgl. PIKULIK 1987: 96-97).

Die Zeitgenossen sahen im Märchen ein prägnantes Beispiel für die Problematik romantischer Kinderdichtung. Schon die ersten Rezensionen im „Morgenblatt für gebildete Stände“ und in der „Jenaischen Allgemeinen Literaturzeitung“ urteilten, dass Hoffmann unfähig ist, für Kinder zu schreiben und dass das Nussknackermärchen in einem Mährchenbuche für Männer und Frauen einen besseren Platz gefunden (zit. nach BARTH 1995: 7) hätte. Nach Hans-Heino Ewers ist der Dichter zwar fähig, sich teilweise in die Kindeswelt hineinzuversetzen, kann aber als skeptischer Erwachsener die Weltsicht eines Kindes nicht verstehen. So werden Hoffmanns Märchen bewusst zwiespältig angelegt (vgl. BARTH 1995: 8).


(Foto: welt.de)

Das Nussknackermärchen als ein Kunstmärchen

An dieser Stelle wirft sich die Frage auf, ob das Nussknackermärchen überhaupt ein Kindermärchen genannt werden kann. Vom traditionellen Volksmärchen ist Hoffmanns Text in Struktur und Sinn weit entfernt. Zu Motiven, die Hoffmann vom Volksmärchen übernahm, gehören Verzauberung und Entzauberung, Fluch und Erlösung, Kampf zwischen guten und bösen Mächten. Der prinzipielle Unterschied liegt in der Behandlung des Wunderbaren. Das Volksmärchen stellt das Wunderbare als das Wirkliche dar – die Helden wundern sich nicht. Beide Perspektiven gehören der gleichen Welt. Im romantischen Kunstmärchen wird das Wunderbare der Wirklichkeit entgegengesetzt – es gibt eine Einteilung in phantastische und alltägliche Welt. Das Nussknackermärchen ist ein exemplarisches Beispiel dafür. Die Haltung der Erwachsenen ist distanziert und zurückhaltend: Sprich nicht solch albernes Zeug, liebe Marie (S. 32), Wie kann man nur so albern fragen (S. 43), Wie kannst du, du albernes Mädchen, nur glauben... (S. 84). Das Verhalten des Paten Droßelmeier, der in zwei Welten zu leben scheint und an der Peripherie des Phantastischen agiert, ist ebenfalls merkwürdig (vgl. PIKULIK 1987: 97-98). Mehrdimensionale Charaktere sind typisch für Kunstmärchen – die Figuren werden psychologisiert und haben sowohl positive, als auch negative Eigenschaften. Zur Psychologisierung gehört, dass der Held oder die Heldin eine Entwicklung durchmacht – das gilt auch für Marie (vgl. NEUHAUS 2005: 8-9).

Die Figuren werden meistens in einer konkreten Gesellschaft und in Alltagssituationen vorgestellt, was sich auf Maries Eltern und auf den Paten bezieht. Der Medizinalrat Stahlbaum und seine Gemahlin repräsentieren eine konventionelle bürgerliche Gesellschaft. Ort und Zeit der Handlung werden im Unterschied zum Volksmärchen fixiert. Im Nussknackermärchen erscheinen solche Schauplätze wie Nürnberg oder Asien. Zudem zeichnet es sich ebenfalls durch eine parodistische Intertextualität aus (vgl. KREMER 1999: 93). Es korrespondiert in mehrerlei Hinsicht mit dem „Goldnen Topf“ sowie mit dem „Sandmann“. So kann es nicht wundernehmen, dass man in Droßelmeiers Gestalt die gemeinsamen Züge mit dem Archivarius Lindhorst, mit dem Advokaten Coppelius oder mit Johannes Kreisler im Laufe der Handlung allmählich entdeckt. Er ist einer der Hoffmannschen Magier, der sich durch seine Doppelnatur abhebt. Der Pate gehört sowohl der bürgerlichen, als auch der wunderbaren Welt an. Alltagswelt und skurrile Märchenwelt durchdringen sich in seiner Gestalt. Seine Stärke bildet das geheime Wissen. Trotzdem kann er seinen Neffen nicht selbst erlösen, er kann nur eine Mittlerfunktion ausüben, ist nur eine Vermittlungsinstanz und auf diese Art und Weise treibt er die Handlung voran (vgl. PIKULIK 1987: 100-101). Seine Schöpfungen weisen Marie auf das Wunderbare hin, liefern ihr das Material für ihre kreative Phantasie, sind ein Medium für die Vorstellungskraft ihres poetischen Gemüts (vgl. BARTH 1995: 11-12). Es ist eine ambivalente, bizarre Gestalt und ein ironisches Selbstporträt des Verfassers. In romantischen Kunstmärchen kommen selbstreflexive Tendenzen zum Ausdruck. Die Figur des Paten kann also als Hoffmanns Alter ego gelesen werden. Beide sind Juristen, die in ihrer Freizeit künstlerischen Neigungen nachgehen. In Droßelmeiers Aussehen findet man Ähnlichkeiten mit Hoffmann:

Der Obergerichtsrat Droßelmeier war gar kein hübscher Mann, nur klein und mager, hatte viele Runzeln im Gesicht, statt des rechten Auges ein großes schwarzes Pflaster und auch gar keine Haare, weshalb er eine sehr schöne weiße Perücke trug, die war aber von Glas und ein künstliches Stück Arbeit (S. 5).

Zwischen dem Autor und dem Paten besteht eine indirekte Parallele: die Geschichten des Autors sollten ähnliche phantastische Wirkungen produzieren wie die Kunstwerke Droßelmeiers (vgl. KREMER 1999: 96). So wie Hoffmann darauf legte, dass sein Nussknackermärchen mit anderen Beiträgen der Sammlung den Kindern zu Weihnachten geschenkt werden sollte, so hat Droßelmeier für Fritz und Marie das mechanische Spielzeugschloss als Weihnachtsgeschenk gebastelt. Beim Binnenmärchen wird er tatsächlich zum Dichter für die beiden Kinder. So ist Droßelmeier Hoffmanns poetisches Ebenbild (vgl. BARTH 1995: 8-9).

Ungewöhnlich für das Volksmärchen und spezifisch für das Kunstmärchen ist eine ausführliche Beschreibung des Wunderbaren (vgl. PIKULIK 1987: 97-98). So wie im Volksmärchen begegnen dem Protagonisten magische Requisiten. Das Wunderbare ist aber kein Bestandteil der Wahrnehmung aller Figuren – nicht alle besitzen die Kraft, das Traumhafte zu sehen. Von ihnen hängt es ab, ob sie die Fähigkeit mitbringen, Dinge zu erblicken, die sich mit Naturgesetzen nicht erklären lassen (vgl. NEUHAUS 2005: 8).

Die Handlung des Kunstmärchens ist nicht linear, es gibt zeitliche Rückblenden (vgl. ebd.). So wird ins Nussknackermärchen „Das Märchen von der harten Nuss“ eingeflochten, in das wiederum die Geschichte vor der Geburt Pirlipats eingebettet wurde.

Im Kunstmärchen haben wir es mit einer komplexen Welt zu tun – Hoffmann schildert eine erfahrbare, problematische Welt, in der ein nicht eindeutiger Ausgang zugelassen wird. Sie hat in ihrer Anlage eine eher düstere Seite. Es gibt ebenfalls keinen formelhaften Anfang und Schluss. Der Ausgang des Nussknackermärchens legt das Ende des „Goldenen Topfs“ nahe. Hoffmann gibt zu verstehen, dass man die wunderbaren Dinge ausschließlich dann erblicken kann, wenn man aufgeschlossen ist:

(…) und Marie soll noch zur Stunde Königin eines Landes sein, in dem man überall funkelnde Weihnachtswälder, durchsichtige Marzipanschlösser, kurz, die allerherrlichsten, wunderbarsten Dinge erblicken kann, wenn man nur Augen darnach hat (S. 89).

Die letzten Sätze des „Goldenen Topfs“ lauten folgendermaßen:

Waren Sie nicht soeben selbst in Atlantis, und haben Sie denn nicht auch dort wenigstens einen artigen Meierhof als poetisches Besitztum Ihres innern Sinns? – Ist denn überhaupt des Anselmus Seligkeit etwas anderes als das Leben in der Poesie, der sich der heilige Einklang aller Wesen als tiefstes Geheimnis der Natur offenbaret? (S. 130).

Anders als der Student Anselmus, der durch seine individuelle Veranlagung befähigt ist, das Wunderbare zu sehen, ist es Maries Natur des Kindes, die sie empfänglich für das Phantastische macht. Wie bereits erwähnt, steht der Pate an der Grenze der phantastischen und der alltäglichen Welt. Vielleicht ist es sein hervorstechendes Merkmal, und nämlich die Einäugigkeit, die ihn beim Erblicken des poetischen Reichs stört. Hoffmann betont, dass Marie Augen darnach hat – so fehlt Droßelmeier ein Teil des Gesichtsfeldes (vgl. BARTH 1995: 12).

Zusammenfassend darf man wohl sagen, dass das Nussknackermärchen alle notwendigen Kriterien des romantischen Kunstmärchens grundlegend erfüllt – es ist ein Paradebeispiel für das Kunstmärchen. So wird die rationale alltägliche Logik in Frage gestellt. Wir haben es mit Zeitverschiebungen, mit zeitlichen Rückblenden zu tun. Figurenidentitäten werden aufgehoben – es kommt zu Metamorphosen. Letztendlich wird die Dingwelt belebt und die nichtmenschliche Natur bekommt die Sprachfähigkeit (vgl. KREMER 1999: 93).

Inhalt

Das Märchen beginnt am Heiligabend, die Kinder Fritz und Marie Stahlbaum warten auf die Bescherung. Zuerst bekommen sie von den Eltern Puppen, Husaren und Bilderbücher. Als der Pate Droßelmeier kommt, erwarten sie mit Spannung, was er diesmal für sie mitbringt. Zu Weihnachten hat der Pate Droßelmeier ein sehr herrliches Schloss mit vielen Spiegelfenstern und goldnen Türmen (S. 10) für die Kinder gebastelt. Die Kinder sind von den mechanischen Spielsachen enttäuscht, da sie nur eine Illusion von Leben erwecken. Man kann mit ihnen nicht spielen. Ein zweites Geschenk, ein sehr vortrefflicher kleiner Mann (S. 13), der Nussknacker eben, sollte ein Geschenk für die beiden Kinder sein. Seine Körperteile sind disproportional, aber aus den hellgrünen, etwas zu großen hervorstehenden Augen sprach nichts als Freundschaft und Wohlwollen (S. 14). Der Vater bemerkt, dass der Nussknacker vor allem Marie gefällt. So soll sie ihn besonders schützen. Fritz treibt es aber zu toll mit dem Nussknacker – er schob immer die größten und härtesten Nüsse hinein, aber mit einem Male ging es – krack – krack – und drei Zähnchen fielen aus des Nussknackers Munde, und sein ganzes Unterkinn war lose und wackligt (S. 15). Marie nimmt ihren „lieben“ Nussknacker in ihre Obhut, sie wickelte (…) ihn schnell in ihr kleines Taschentuch ein (…), suchte Nussknackers verlorne Zähnchen zusammen (…). So hielt sie ihn wie ein kleines Kind wiegend in den Armen (S. 16).


(Foto: geschenkestube-seiffen.de)

Damit beginnt die Phantasmagorie. Marie bittet ihre Mutter, länger spielen zu dürfen. Schlag zwölf sieht sie den Paten an der Stelle der hölzernen Eule der Wanduhr sitzen. Plötzlich beginnt es leise zu wispern und zu flüstern und zu rascheln ringsherum (S. 21). Die Spielsachen werden lebendig. Zur Geisterstunde erscheint der widerliche, abscheuliche Mausekönig. Unzählige Mäuse kriechen aus dem Fußboden, aus dem Unterreich hervor. So kommt es zum Kampf zwischen dem Heer des kreatürlichen, ekligen Mausekönigs und dem Nussknacker, der von Maries Spielsachen unterstützt wird. Die Husaren erweisen sich als feige und Nussknacker findet sich, vom Feinde dicht umringt, in der höchsten Angst und Not (S. 31). Marie beobachtet die Schlacht und wirft mit ihrem linken Schuh auf den Mausekönig. Sie verletzt sich an der zerbrochenen Scheibe eines Glasschranks und fällt in Ohnmacht. Am nächsten Tag erzählt sie ihren Eltern über die gestrigen Ereignisse, die sie aber dem Schock und Blutverlust zuschreiben. Merkwürdigerweise leugnet der Pate Droßelmeier nicht, dass er zu Anfang der Schlacht auf der Uhr saß, obwohl er Maries „Einbildungen“ auch nicht bestätigt. Das Mädchen wirft ihm vor, dass er ihr gestern zu Hilfe nicht gekommen ist: warum kamst du mir nicht zu Hülfe, du hässlicher Pate Droßelmeier, bist du denn nicht allein schuld, dass ich verwundet und krank im Bette liegen muss? (S. 34). Um sie auszusöhnen, erzählt der Pate „Das Märchen von der harten Nuss“, das die Häßlichkeit des Nussknackers erklären soll. Es beginnt mit der Geburt einer „engelschönen“ königlichen Tochter, von der alle pflichtgemäß und überschwänglich bezaubert sind. Nur die Königin hat Angst um ihre Tochter. Der Erzähler geht in der Zeit zurück – hier finden wir ein Binnenmärchens des Binnenmärchens. Als die Königin sich dem sehr nützlichen Geschäft des Wurstmachens (S. 39) widmete, verlangte Frau Mauserinks, die selbst Königin in dem Reiche Mausolien (S. 40) war, ihren Anteil. Die Königin und ihre Söhne stahlen den Speck für die Wurst und der König beschloss, sich zu rächen. Die Aufgabe, die Mäuse aus dem Palast zu vertreiben, wurde dem Hofuhrmacher Christian Elias Droßelmeier anvertraut, der ebenso hieß als ich, fügt der Pate hinzu (S. 42). Er erfand kleine, sehr künstliche Maschinen (ebd.), die die Mäuse mit Speck anlocken und hinrichten. Frau Mauserinks warnte die anderen, die aber dem Duft nicht widerstehen konnten. Gram, Verzweiflung, Rache erfüllte ihre Brust (ebd.). Sie schafft, sich der kleinen Prinzessin zu nähern und verzaubert sie: Doch wie groß war ihr [gemeint sind die Wärterinnen] Schrecken, als sie hinblickten nach Pirlipatchen und wahrnahmen, was aus dem schönen, zarten Kinde geworden. Statt des weiß und roten goldgelockten Engelsköpfchen saß ein unförmlicher dicker Kopf auf einem winzig kleinen zusammengekrümmten Leibe (S. 45).

Soll die Schönheit wiedererlangt werden, so ist ein Rätsel zu lösen: es ist die überharte Nuss Krakatuk zu knacken, die erst gesucht werden muss. Der zur Lösung Berufene muss jung und unschuldig sein. Seine Aufgabe ist es, den Kampf gegen den Mausekönig zu bestehen. Auch er wird zum Opfer – er stolpert bei der Erlösungszeremonie, er tappt blind ins Unheil und erlebt eine doppelte Verzauberung – er verliert seine Schönheit und erstarrt zur Holzpuppe. Die Prinzessin erhält ihre Schönheit zurück, aber undankbarerweise will sie von ihrem Erretter in dieser Gestalt nichts mehr wissen. Er kann nur durch eine ethische Leistung erlöst werden. Diese Kraft, das Häßliche zu lieben, kann die undankbare Pirlipat nicht aufbringen. Die kleine, sanftmütige Marie spricht die erlösende Formel aus: Ach, lieber Herr Droßelmeier, wenn Sie doch nur wirklich lebten, ich würd’s nicht so machen wie Prinzessin Pirlipat, und Sie verschmähen, weil Sie, um meinetwillen, aufgehört haben, ein hübscher junger Mann zu sein! (S. 87).

In Sanftmut und Glaube liegt also die Lösung – so wie der Nussknacker von seiner Häßlichkeit erlöst wurde, könnte die Welt erlöst werden. Marie besitzt die romantisch-serapiontische Kraft, die alles durch die innere Kraft des Gemüts belebt. Die altruistische Menschlichkeit hat also eine erlösende Kraft, die Marie und Nussknacker das Reich der Poesie genießen lässt und in die bürgerliche Sphäre zurückgeführt wird (KINDLERS NEUES LITERATURLEXIKON: 961). In der letzten Szene des Märchens wird die Einheit von der phantastischen und alltäglichen Welt statuiert – die beiden entgegengesetzten Sphären werden zur Einheit, als die aus der Sphäre der Wirklichkeit kommende Marie sich mit dem die wunderbare Welt repräsentierenden Nussknacker vermählt. Der eigentliche Höhepunkt des Märchens ist das Eingehen von Marie und Nussknacker in die ironisch gezeichnete Wunderwelt. Schrank und Ärmel des Vaters Reisefuchspelzes (S. 70) dienen als Schwelle des Übertritts von der realen zur wunderbaren Handlungsebene. Um ins Phantasienreich zu gelangen, müssen die beiden „das Mandeln-und-Rosinentor“ passieren, das sofort mit dem Schwarzen Tor assoziiert werden kann: Gemeine Leute hießen es sehr unziemlich die Studentenfutterpforte. Es stellt sich heraus, dass der Nussknacker in Konfektburg als Prinz regiert. Er bietet Marie die Mitherrschaft auf dem Marzipanschloss im Zuckerbäckerreich an. Als Marie erwacht, erklärt sie dem Nussknacker, dass sie ihn wie Pirlipat nicht verachten würde. So folgt das glückliche Ende: der Pate stellt ihr seinen Neffen aus Nürnberg vor, der ihr gesteht, dass er zuvor der Nussknacker war und ihr einen Heiratsantrag macht. Diese Verwirrung von Alltagsverstand und Phantastisch-Traumhaftem, der Kontrast zwischen bürgerlicher und fantasiebegabter Existenz erscheint sich als überaus prägend für Hoffmanns Schaffen.

Sozialisationsmärchen

Das Märchen ist eine Apologie der Kindheit. Hoffmann nennt sie im Untertitel ausdrücklich ein Kindermärchen, obwohl ihm von den Zeitgenossen vorgeworfen wurde, dass es für die Kinder nicht geeignet ist. Hoffmann ahnte dies übrigens voraus, als er Theodor sprechen lässt: Sage mir (…), sage mir, lieber Lothar, wie du nur deinen „Nussknacker und Mausekönig“ ein Kindermärchen nennen magst, da es ganz unmöglich ist, dass Kinder die feinen Fäden, die sich durch das Ganze ziehen und in seinen scheinbar völlig heterogenen Teilen zusammenhalten, erkennen können. Bevor der Pate Droßelmeier das Nussknackermärchen erzählt, spricht die Mutter: ich hoffe, lieber Herr Obergerichtsrat, dass Ihre Geschichte nicht so graulich sein wird, wie gewöhnlich alles ist, was Sie erzählen? (S. 37). Eine von aller Wirklichkeit befreite Märchenstimmung kommt nie zustande – die Begegnung mit dem Wunderbaren bedeutet für Marie auch Grauen, Angst und Krankheit (vgl. KINDLERS NEUES LITERATURLEXIKON: 961). So bemüht sich Hoffmann, um die Gunst der Leser oder der Zuhörer zu werben, indem er sich an die Kinder mehrmals wendet: Ich wende mich an dich selbst, sehr geneigter Leser oder Zuhörer Fritz – Theodor – Ernst – oder wie du sonst heißen magst (S. 8), ich weiß nicht, ob du, meine aufmerksame Zuhörerin Marie (S. 18), du kannst dir wohl denken (ebd.), geehrter Leser Fritz (S. 22), werte Zuhörer (S. 28), o mein kriegserfahrner Zuhörer Fritz (S. 29). Diese Leseranreden sind ein direkter Appell ans kindliche Publikum. Diese Form der Zuwendung an die Leser wird in der Literaturtheorie als Captatio Benevolentiae bezeichnet. Marie wird als Identifikationsfigur für die Kinder dargestellt.

Der Ausgangspunkt des Märchens korrespondiert mit dem Anfang von Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ (1795/96). In beiden Fällen bekommt ein Kind ein Weihnachtsgeschenk, das folgenreich für seine Entwicklung ist und das die Rollenfindung in der Gesellschaft vermittelt. Der Nussknacker wird für Marie zum zentralen Medium ihrer sexuellen Initiation (vgl. KREMER 1999: 89). Eine weibliche Kindheit wird auf der Schwelle zur Geschlechtsreife gezeigt. Um diese Grenze zu überschreiten, muss Marie bereit werden, die Häßlichkeit des Nussknackers zu lieben. Das Medium dieser Grenzüberschreitung ist ein für Hoffmann typisches Märchenrequisit: eine an sich tote Mechanik, das phantasieerregend wirken sollte. Der häßliche hölzerne Kerl, in dem ein schöner Jüngling verborgen ist, kann nur unter präzisen Bedingungen zum Leben erwachen und nämlich sobald ein Mädchen an der Schwelle zum Erwachsensein ist. Der Nussknacker ist eine Weihnachtsgabe für die Kinder – der Anfang der Geschichte spielt sich in der heiligen Christnacht, der Geburtsstunde des Gottessohnes ab. So übernimmt die kleine Marie die Mutterrolle, als sie den Nussknacker in ihre Obhut nimmt: so sollst du ihn auch besonders hüten und schützen (S. 14), Marie nahm ihn sogleich in den Arm (S. 15), [sie] wickelte den kranken Nussknacker schnell in ihr kleines Taschentuch ein (S. 16), so hielt sie ihn wie ein kleines Kind wiegend in den Armen (ebd.). Zu ihrer Initiation gehört wohl die Einsicht, dass der Nussknacker eine allegorische Substitution des schönen Märchenprinzen ist (vgl. KREMER 1999: 89, 93-94).

Es herrscht eine genaue Ordnung im Glasschrank der Familie Stahlbaum: im dritten Fach sammelt der Junge seine Soldaten, im vierten, unteren Fach das Mädchen seine Puppen. So wird das bürgerliche Rollenkonzept eingehalten, das eine Bildungsvorgabe für Marie darstellt. Sie spürt das Bedürfnis, auch den Nussknacker zu klassifizieren. So bettet sie ihn ins Puppenfach, dann verlegt sie ihn in das Fach mit Spielzeugsoldaten (ebd., 96).

Die Blutspur, welche sich durch den Text zieht, kann als eine initiale Verletzung verstanden werden. Nach dem Erwachen Maries wird ausdrüklich festgestellt, dass der Nussknacker auf ihrem blutenden Arme (S. 33) gelegen hat. Um ihren Nussknacker zu retten, muss Marie dem Mausekönig ihr Marzipan, ihre Süßigkeiten abgeben. Seitdem sie wusste, dass er der Neffe des Paten Droßelmeiers aus Nürnberg ist, wollte sie ihn aus einer gewissen Scheu gar nicht einmal viel anrühren (S. 66). Sie bemerkte aber, dass dem Nussknacker von jener Nacht her (ebd.) ein Blutfleck am Hals geblieben ist. Die Reinigung des Blutflecks animiert den Nussknacker, so dass er den Mausekönig besiegt (vgl. ebd., 98-99).

Zu Initiations- und Sozialisationsproblematik des Märchens gehört die Angst vor der Übernahme einer Rolle, sei es einer sexuellen Rolle, sei es einer Rolle in der Gesellschaft. Diese Angst muss akzeptiert und in kulturell vorgeprägte Formen transformiert werden.

Symbolik

Das Nussknackermärchen enthält zahlreiche Symbole, die ausgelegt werden sollten. Sein Kernthema ist die Suche nach der verlorenen Schönheit. Die verlorene Schönheit legt sofort das Motiv der Häßlichkeit nahe. Beim Mausekönig symbolisiert sie das Böse, beim Nussknacker und bei Pirlipat die verlorene Schönheit. Die ursprüngliche Natur wurde durch ihre Negation verhüllt.

Eines der zentralen Motive ist das der Puppe, die übrigens als ein feststehender poetologischer Topos in der Romantik fungiert:

Puppen, Marionetten dienen der ganzen Romantik als Versinnbildlichung ihrer Ansicht von der konventionellen Gesellschaft (PIKULIK 1987: 100).

Die Puppe steht für alles, was starr, leblos ist, was Bewegung und Leben vortäuscht. Das mechanische Schloss, welches der Pate Droßelmeier den Kindern schenkt, ist ein solches Sinnbild. Die Puppen agieren nur so, wie sie durch die Mechanik vorprogrammiert sind:

Wie die Mechanik nun einmal gemacht ist, muss sie bleiben (S. 11).

Wenn deine kleinen geputzten Dinger in dem Schlosse nichts mehr können als immer dasselbe, da taugen sie nicht viel (ebd.).

Puppen sind Gegenstände, die natürlich zur Welt des Kindes gehören und ihre Phantasie beleben können.

Zum Motivkomplex des Märchens muss das Motiv der Uhr gerechnet werden. Die Erscheinung des Übernatürlichen ist an bestimmte Zeiten gebunden. Um Mitternacht ging es ganz dumpf und heiser zwölfmal (S. 21), als Marie den Paten Droßelmeier bemerkte, der statt der Eule auf der Wanduhr saß (ebd.). Die Uhr ist zwar in ihrer Funktion gestört – zuerst kann sie nicht schlagen, weil sie von Droßelmeier verdeckt wird. Die Uhr lässt sich nicht nur als Symbol für Zeit, sondern auch für einen literarischen Text lesen, in dem alle Teile zusammen wirken müssen, damit er ‚funktioniert‘ (NEUHAUS 2005: 165).

Zum Symbolen- und Motivkomplex gehören die Zahlen. Es gibt drei Geschwister, „drei Zähnchen fielen aus dem Nussknackers Munde“. Die symbolische Zahnzahl legt die Vermutung nahe, dass aus der bösen Tat etwas Gutes erwachsen wird. Das Märchen wird in drei Teilen an drei Abenden von Droßelmeier Marie und Fritz erzählt. Der Uhrmacher und der Astronom benötigen drei Tage und drei Nächte, um eine Lösung zu finden. Der Mausekönig hat sieben Köpfe, auf denen sieben Kronen sitzen. Frau Mauserinks stellt dem Nussknacker vor dem siebten Schritt rückwärts ein Bein.

Es bedarf nur eines raschen Blicks in den Inhalt und in die Struktur des Textes, um festzustellen, dass ironische Töne sich in das ganze Märchen hineinmischen. Die Binnengeschichte von der Prinzessin Pirlipat ist von Anfang an ironisch. Nach der Geburt seiner Tochter fragt der König: hat man was Schöneres jemals gesehen als mein Pirlipatchen? (S. 37). So antworten alle Minister, Generale und Präsidenten und Stabsoffiziere (...): Nein, niemals! (ebd.). Hoffmanns bedient sich überaus oft des Stilmittels der Ironie, z.B. indem er das Aussehen Pirlipats nach der Verzauberung oder die Suche nach der Nuss Krakatuk beschreibt: Er nahm Prinzesschen Pirlipat sehr geschickt auseinander, schrob ihr Händchen und Füßchen ab und besah sogar die innere Struktur (S. 46) - man kann einen Menschen nicht auseinandernehmen, ohne ihn umzubringen. Droßelmeier fing an bitterlich zu weinen, aber Prinzesschen Pirlipat knackte vergnügt Nüsse (ebd.). Der Uhrmacher und der Hofastronom hatten fünfzehn Jahre nach der Nuss Krakatuk gesucht, als Droßelmeier mitten in einem großen Walde in Asien (S. 49) Sehnsucht nach seiner lieben Vaterstadt Nürnberg (ebd.) bekam. Es stellt sich heraus, dass sowohl die Nuss, als auch der Nussknacker dort mühelos gefunden werden.

Ein rekurrentes Motiv des Nussknackermärchens bilden Horoskope, die vom Hofastronomen gestellt werden: zuerst wird das Horoskop Pirlipats gestellt, folglich das Horoskop des Sohnes Christian Zacharias Droßelmeiers, letztendlich das hoffnungsvolle Horoskop des Nussknackers. Die Ohnmacht symbolisiert immer einen Übertritt, eine Änderung: so fällt Marie wegen der Schlacht in Ohnmacht und erwacht in ihrem Bett, die Königin wird ohnmächtig, als Pirlipat von ihrer Missgestalt erlöst wird.

Das Motiv des Traums kann nicht übersehen werden – es ist keine Überraschung in den romantischen Erzählungen. Der Vorleser Lothar kündigt das Märchen als „Labyrinth von Ahnungen und Träumen“ an. Der Traum wird als ein Medium eingesetzt, das Unbewusste zu analysieren. Normalerweise ist der Traum unbewusst produziert, hier ist er jedoch eine völlig bewusste und reflektierte Stimulation, man denke an beide Ohnmachten Maries.

Primärliteratur:

HOFFMANN, E.T.A. (1816): Nussknacker und Mausekönig. Stuttgart: Philipp Reclam jun. 2008.

Sekundärliteratur:

Lexika:

JENS, Walter (Hrsg.) (1996): Kindlers neues Literaturlexikon. München: Kindler, 961.

MEID, Volker (2006): Metzler Chronik Literatur – Werke deutschsprachiger Autoren. 3., erweiterte Auflage. Stuttgart / Weimar: Verlag J.B. Metzler, 361.

Monographien:

KREMER, Detlef (1999): E.T.A. Hoffmann. Erzählungen und Romane. Berlin: Erich Schmidt Verlag.

NEUHAUS, Stefan (2005): Märchen. Tübingen / Basel: A. Francke Verlag.

PIKULIK, Lothar (1987): E.T.A. Hoffmann als Erzähler. Ein Kommentar zu den „Serapions-Brüdern“. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Wissenschaftliche Artikel:

BARTH, Johannes (1995): „So etwas kann denn doch wohl der Onkel niemals zu Stande bringen“. Ästhetische Selbstreflexion in E.T.A. Hoffmanns Kindermärchen Nuβknacker und Mausekönig. In: Steinecke, Hartmut / Loquai, Franz / Scher, Steven Paul (Hrsg.): E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch. Mitteilungen der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft. Band 3. Berlin: Erich Schmidt Verlag, 7-14.

63 komentarze:

  1. Albrecht Merkel26 stycznia 2012 00:49

    Die Kinder Fritz und Marie?
    Das wird überall abgeschrieben.
    Hitzigs Kinder hießen:
    Eugenie, Friedrich und Clara.
    Vgl. auch Petra Wilhelmy, Berliner Salons, wo Clara später verh. Kugler erwähnt wird.

    OdpowiedzUsuń
    Odpowiedzi
    1. Sie mögen Recht haben, in meinen Quellen habe ich jedoch solche Namen gefunden. Ich werde es noch in anderen Quellen nachschlagen.

      Usuń
  2. Nice blog here! Also your website loads up very fast! What web host are you using?

    Can I get your affiliate link to your host? I wish my site loaded
    up as fast as yours lol
    Also visit my page :: experienced

    OdpowiedzUsuń
  3. It is truly a great and helpful piece of information.

    I am glad that you simply shared this helpful information with us.
    Please keep us informed like this. Thanks for sharing.
    Look into my web-site :: check this out

    OdpowiedzUsuń
  4. I like the helpful info you provide in your articles.
    I will bookmark your blog and check again here regularly.
    I'm quite certain I'll learn plenty of new stuff right here!
    Good luck for the next!
    Check out my web page ; this site

    OdpowiedzUsuń
  5. ӏ thіnk this is one of the most important info
    foг me. And i am happy reading your aгticle.
    But want to observation on few general things, The ѕitе style is wonderful, the aгticles is in point of fact excellеnt
    : D. Excellent activitу, сheers
    my webpage - http://www.internetz.com.ar/php/uprofile.php?UID=5874

    OdpowiedzUsuń
  6. Tennis balls, wiffle balls, ping pong balls, and golf balls can also be used.
    Each program will have a box with a checkmark, find the
    programs you'd like to uninstall and uncheck that box. The player guides Phen through 10 levels of dungeon gameplay, finding a whole host of weapons and other items as well.

    Look into my site :: kostenlos spielen ohne anmeldung
    Also see my webpage :: kostenlos spielen ohne anmeldung

    OdpowiedzUsuń
  7. I'm one of those who will try every "easy" diet, but because of my lack of willpower, I either stay overweight or gain it all back after I lose it. People can control their blood sugar levels regularly according madhunashini Vati. Die Acai Beeren kommen ursprünglich aus dem Regenwald des Amazonas und dort stellen diese Früchte seit Jahrzehnten eine signifikante Zutat des Essens der Indianer dar.

    Here is my blog post - q.ntzx.cn

    OdpowiedzUsuń
  8. It's an remarkable paragraph in support of all the online users; they will obtain benefit from it I am sure.

    my weblog; My sources

    OdpowiedzUsuń
  9. Hi tο every , for thе reason thаt I am reаlly eager of reading
    this ωeblog's post to be updated regularly. It includes fastidious information.

    My site cloudblogtimes.com

    OdpowiedzUsuń
  10. If there is a change in the search engine algorithms, it is also up to the
    service provider to keep a watch on such activities.
    ''. Content, keywords and link building are some of the factors using
    which Search Engine Optimization services are taken care of.
    This can be a great tool when selling products online,
    as a website can be designed to offer either luxury or bargain-oriented
    goods, based on traffic analysis. Is professional search engine marketing the thing that you need.
    Examine in detail the shift in the customers' rank, and progress in their positions. They make their strategy according to the audience their client is targeting. When SEO services are working for you, you should always be ready to capitalise on innovations and fresh marketing opportunities. Configure You - Tube settings by changing the default settings to your preferred and secure preferences. Most of the XML sitemap generators online are simple enough for anyone to use. It is a sagacious process that has become even tougher with the continuous changes in the algorithm of the major search engines especially Google. If the comments are created for solely promotional purposes, they will probably get deleted. Effective SEO techniques for Bloggers aren't any different.
    Here you will need an SEO agency such as Webfirm to try and run damage limitation.
    Create a general, high-level category in which you
    want to manage all phrases'for example 'global,' 'online,' 'channel,' and so on. Here are some examples of things that were once good moves that can now get you into trouble. Today, it is necessary that you scout the market for the best SEO Host that can help you achieve this. SEO content is a huge deal in today's online oriented
    business world. Such companies know the best about industry and market
    trends. November 2012.

    My webpage - http://www.javaeditor.org - www.javaeditor.org

    OdpowiedzUsuń
  11. Eye to computer screen control is also available.
    There is an opportunity for parents to offset the teacher:
    pupil ratio through practice at home. I thought it would be cool to
    make people laugh as I inquire into the things that fascinate me, like
    the trap of being human and, at the same time, divine. I don't want an strange voice to order me around. Their history timeline details how the greenhouse covered 4,000 square feet, and in 1976, a 6,000 square foot greenhouse was added. With the information provided by the GIS (Geographic Information System) for NDGPS use, drivers can be alerted to road congestion, road accidents and other possible hot spots. games for preschoolers. That assures a steady supply since it's easily replaceable.
    Do you want a top notch gaming PC that can play all the latest games at max or near max settings.
    I died numerous times because of the stupid reload system.


    Stop by my homepage: crysis ati hotfix download

    OdpowiedzUsuń
  12. Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I could
    add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
    I've been looking for a plug-in like this for quite some time and was hoping maybe you would have some experience with something like this. Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your blog and I look forward to your new updates.

    My website ... radio sender

    OdpowiedzUsuń
  13. Greеtings! Veгy helpful advice within thiѕ poѕt!
    It's the little changes which will make the biggest changes. Many thanks for sharing!

    my homepage: radio sender

    OdpowiedzUsuń
  14. For some people, renting those games was another option, which
    yet again burns a hole in their pocket. Real game, real people, real thrill and of course real money; is all about online gaming, the perfect place
    to fulfill your desire to be a multi millionaire. The player guides Phen through 10 levels of dungeon gameplay, finding a whole host of weapons and other items as well.


    Here is my weblog - kostenlos spielen ohne anmeldung

    OdpowiedzUsuń
  15. Thanks a lot for sharing this with all people you
    really recognize what you are speaking about! Bookmarked.
    Please also consult with my website =). We could have
    a link alternate contract among us

    Also visit my page: spiele spielen kostenlos
    My webpage > online radio

    OdpowiedzUsuń
  16. Thiѕ ρieсe оf wгiting ρrovides clеar iԁeа designed foг the
    neω userѕ of blogging, that in faсt how to do blogging.


    Haѵe a look at my website: haarausfall in den wechseljahren was hilft
    my page > http://omst.me

    OdpowiedzUsuń
  17. Hi all, here every οne is sharing such expеrіence, thus it's fastidious to read this weblog, and I used to go to see this webpage all the time.

    Feel free to surf to my site - Haarausfall Nach Schwangerschaft Hilft

    OdpowiedzUsuń
  18. I еnjoy what you guys are up too. This tyρe οf сlevеr work and
    еxрosure! Keep up the amazing works guys I've incorporated you guys to our blogroll.

    Also visit my web-site - haarausfall nach absetzen pille normal
    Also see my webpage > www.haveigottalent.us

    OdpowiedzUsuń
  19. When someone writes an paragrаρh hе/shе retains the іmage of a useг in hіѕ/her bгaіn that how a useг can
    unԁerstanԁ it. Thеrefoгe that's why this paragraph is outstdanding. Thanks!

    Here is my web page: Runder haarausfall
    My web site > haarausfall schwangerschaftsanzeichen

    OdpowiedzUsuń
  20. I have read so many articles or reviews concerning the blogger lovers
    except this paragraph is really a good article, keep it up.


    My blog: getvenapro.webs.com

    OdpowiedzUsuń
  21. Thank you for every other great article. Where else may just anyone get that type
    of info in such a perfect means of writing? I've a presentation next week, and I'm
    on the look for such info.

    My blog: www.tonystainsbury.co.uk

    OdpowiedzUsuń
  22. The film director is the movie production job that you
    will likely be most drawn to if you are interested in creative filmmaking as the director controls the creative work of the film.
    In addition to this, to give players a wider choice of play, all sites
    are equipped with casino games, slot games and scratch cards along with variant styles.
    Tune - Wiki may seem at first glance to be a lot like Pandora,
    but its extra features (like streaming lyrics) and the ability to share your favorites through a number of social networking sites means that Tune - Wiki is definitely an essential for
    music lovers.

    Feel free to surf to my website - Kaiser permanente health insurance

    OdpowiedzUsuń
  23. If you want to buy a used cell phone at that point, you can go to free classified ads website.

    The main question is, do you really believe in what you have
    to sell to such a degree that you would invest in one yourself.
    However Cash for Electronic Scrap do not accept whole
    PCU, hard drives, laptops, VCRs, monitors, single boards, camcorders and digital
    cameras.

    my website: santa monica storage

    OdpowiedzUsuń
  24. In most cases they are, but when it comes to updates, patches, etc to the mmorpgs.
    Don't leave the landscape designing and terrain optimization to the last moment. As ever we strive to help our customers make informed decisions and understand where their r4 cards are coming from.

    Also visit my web-site :: http://www.iplayapps.de/forum/profile.php?mode=viewprofile&u=3865

    OdpowiedzUsuń
  25. In additional to typical ad metrics like impressions and clicks,
    a video ad can track progress and interaction events.
    Choosing the right Windows laptop for digital video editing
    depends on exactly what needs the home producer has. The best part of using Elements is it allows
    novice filmmakers do a lot and makes it easy.


    My blog :: http://www.getvids.de

    OdpowiedzUsuń
  26. I blog quite often and I seriously appreciate your information.
    This great article has truly peaked my interest. I am going to book mark your site and keep checking for new details about once per week.
    I opted in for your Feed as well.

    Take a look at my page natural cures for breast cancer

    OdpowiedzUsuń
  27. Hey very nice blog!! Guy .. Beautiful .. Wonderful
    .. I will bookmark your web site and take the feeds also?
    I am happy to search out so many helpful info right here in
    the publish, we want develop more strategies in this regard, thanks for sharing.

    . . . . .

    My blog http://buyproenhance.eklablog.com/

    OdpowiedzUsuń
  28. Amazing! Its in fact amazing paragraph, I have got much clear idea on the topic of from this article.



    Here is my blog post; buysemenax.eklablog.com

    OdpowiedzUsuń
  29. Some genuinely great posts on this web site,
    thank you for contribution. "The key to everything is patience. You get the chicken by hatching the egg, not by smashing it." by Arnold
    Glasgow.

    My blog - cs 1.6 aimbot

    OdpowiedzUsuń
  30. Stunning story there. What happened after? Good luck!


    My site :: sex games online

    OdpowiedzUsuń
  31. My partner and I stumbled over here from a different page and thought I should check things out.

    I like what I see so i am just following you. Look forward to finding out about your web page for a second time.



    Feel free to visit my web page :: clearpores body acne treatment

    OdpowiedzUsuń
  32. It's a shame you don't have a donate button!
    I'd definitely donate to this superb blog! I suppose for now i'll
    settle for bookmarking and adding your RSS feed to my Google
    account. I look forward to fresh updates and will talk about this website with my Facebook group.
    Chat soon!

    my web-site; free psn

    OdpowiedzUsuń
  33. Hello there! I could have sworn I've been to this blog before but after checking through some of the post I realized it's new to me.
    Anyhow, I'm definitely delighted I found it and I'll be book-marking and checking back often!


    my blog :: psn code

    OdpowiedzUsuń
  34. Howdy! This is my 1st comment here so I just wanted to
    give a quick shout out and say I genuinely enjoy reading your articles.
    Can you suggest any other blogs/websites/forums that deal with the same topics?

    Thanks!

    Review my page ... psn codes

    OdpowiedzUsuń
  35. Fashion Games of Teen Girls Interested Are Fun These challenges are at times
    shared amongst buddies. I've played Nancy Drew for years and even her saccharine personality is more 3D than Lindsay or 'Linds') as she calls herself. Every Halloween party that people remember later in the year by saying things like "Do you remember so-and-so's Halloween party last
    year.

    Check out my webpage :: atlanta home mortgage

    OdpowiedzUsuń
  36. Spot on with this write-up, I actually feel this web site needs far more
    attention. I'll probably be back again to read more, thanks for the advice!

    Feel free to visit my page - buy alteril

    OdpowiedzUsuń
  37. Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was wanting to know
    your situation; many of us have developed some nice procedures and we are looking to swap strategies with others, be sure to shoot me an email if interested.


    Also visit my website; growth hormone supplements

    OdpowiedzUsuń
  38. Hello there, I do think your site might be having web browser compatibility problems.
    When I take a look at your web site in Safari,
    it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some
    overlapping issues. I just wanted to provide you with a quick
    heads up! Aside from that, wonderful website!

    Review my web page: Adf.ly free clicker tool download

    OdpowiedzUsuń
  39. Hello! I could have sworn I've been to this blog before but after reading through some of the post I realized it's new to me.
    Anyhow, I'm definitely happy I found it and I'll be book-marking and checking back often!


    Have a look at my weblog alta white

    OdpowiedzUsuń
  40. Some were practical, of course, but others were psychological
    and emotional. Local country clubs are offering trivia fun for as little as forty dollars per couple.

    They feature almost nightly drink specials and some form of entertainment every night of the week--DJ's, live music, trivia, you name it.

    my webpage; redtooth pub quiz answers

    OdpowiedzUsuń
  41. Hello very nice web site!! Guy .. Excellent .
    . Amazing .. I'll bookmark your site and take the feeds additionally? I'm happy
    to seek out numerous helpful information right
    here in the publish, we'd like work out more techniques in this regard, thanks for sharing. . . . . .

    Here is my blog post :: virility ex reviews

    OdpowiedzUsuń
  42. Terrific post however I was wondering if you could write a litte
    more on this topic? I'd be very grateful if you could elaborate a little bit more. Cheers!

    Here is my homepage ... http://myfileshared.com.es/read_blog/73587/virility-ex-review-can-it-really-increase-penis-size?

    OdpowiedzUsuń
  43. On Sunday nights Erin Jaimes hosts a blues jam where
    anyone from Alan Haynes to Gary Clark, Jr. Below are
    listed a few popular pubs where one can chill in
    Mumbai. The Bull's Head Pub, Bangkok.

    Here is my webpage; free pub quiz and answers

    OdpowiedzUsuń
  44. Some were practical, of course, but others were psychological and emotional.
    *Rounds table format. 28.

    my homepage redtooth pub quiz answers

    OdpowiedzUsuń
  45. Good day! I know this is kind of off topic but I was wondering if you knew where I could get a captcha plugin for my
    comment form? I'm using the same blog platform as yours and I'm having problems
    finding one? Thanks a lot!

    my webpage new cellulite treatment

    OdpowiedzUsuń
  46. If some one needs to be updated with latest technologies after that he must
    be pay a quick visit this web page and be up to date everyday.


    Feel free to visit my web page :: Adfly Hack

    OdpowiedzUsuń
  47. Thanks for sharing such a nice opinion, piece of writing is
    fastidious, thats why i have read it entirely

    my blog :: dagonvale breeding tips

    OdpowiedzUsuń
  48. Ahaa, its fastidious discussion about this paragraph at this place at
    this blog, I have read all that, so now me also commenting here.


    Also visit my website - beep.com

    OdpowiedzUsuń
  49. I was pretty pleased to discover this great site.
    I wanted to thank you for ones time for this fantastic read!
    ! I definitely really liked every bit of it and i also have you saved as a favorite to see new stuff
    in your site.

    my homepage zetaclear

    OdpowiedzUsuń
  50. Have you ever thought about adding a little bit more than just your articles?
    I mean, what you say is valuable and all. But think about if you added some great photos or video clips to give your posts more, "pop"!
    Your content is excellent but with images and video clips,
    this site could certainly be one of the most beneficial in its field.

    Superb blog!

    Here is my web-site; Minecraft download

    OdpowiedzUsuń
  51. Do you mind if I quote a couple of your posts as long as I provide credit and sources back
    to your website? My website is in the exact same area of interest as
    yours and my users would definitely benefit from a lot of the
    information you present here. Please let me know if this ok with you.
    Appreciate it!

    Look at my homepage :: PTC Sites Autoclicker

    OdpowiedzUsuń
  52. Hello! Do you use Twitter? I'd like to follow you if that would be ok. I'm
    definitely enjoying your blog and look forward to new posts.


    Feel free to surf to my web-site :: castlevilee

    OdpowiedzUsuń
  53. I'm curious to find out what blog system you're using?
    I'm experiencing some small security problems with my latest blog and I'd like to find
    something more secure. Do you have any recommendations?


    Feel free to surf to my blog :: castle ville bot

    OdpowiedzUsuń
  54. Hello there! I know this is kinda off topic but I'd figured I'd ask.
    Would you be interested in trading links or maybe guest authoring a blog article or vice-versa?
    My blog goes over a lot of the same subjects as yours and I feel we could greatly benefit from each other.
    If you happen to be interested feel free to
    send me an e-mail. I look forward to hearing from
    you! Superb blog by the way!

    My web blog ... aimbot release 01

    OdpowiedzUsuń
  55. Pretty! This has been a really wonderful post.
    Thank you for providing this information.

    Also visit my web site; forgot password

    OdpowiedzUsuń
  56. I'm not sure why but this web site is loading extremely slow for me. Is anyone else having this problem or is it a problem on my end? I'll check back later on and see if the problem
    still exists.

    Take a look at my site; bowtrol canada

    OdpowiedzUsuń
  57. It's difficult to find knowledgeable people about this subject, however, you sound like you know what you're
    talking about! Thanks

    my webpage free twitter hacking software

    OdpowiedzUsuń
  58. The decor on the inside of the restaurant is absolutely beautiful.
    * Team answer sheets - Basically a grid lined A4
    type sheet with answer write in numbered boxes and
    a line on top for the team name. The food is decent and the drink specials on
    Tuesdays include $2.

    My webpage pub quiz archive

    OdpowiedzUsuń
  59. It's not my first time to pay a quick visit this web site, i am visiting this website dailly and get pleasant information from here daily.

    Feel free to surf to my webpage - viagra review

    OdpowiedzUsuń
  60. I know this if off topic but I'm looking into starting my own blog and was wondering what all is required to get setup? I'm assuming having
    a blog like yours would cost a pretty penny? I'm not very internet smart so I'm not 100% certain.

    Any suggestions or advice would be greatly appreciated.
    Appreciate it

    Have a look at my web blog :: angry birds friends

    OdpowiedzUsuń
  61. Hallo, vielen Dank für ihre schöne Zusammenfassung. Und überhaupt ist das ein sehr schöner und hilfreicher Blog. Weiter so!

    OdpowiedzUsuń